reisevorschlaf_fuer_einen_tag_

Reisevorschlag für einen Tagesausflug nach Altstätten

Um Ihnen eine Idee zu vermitteln, wie ein solcher Ausflug aussehen könnte, haben wir für Sie eine kleine Reise unternommen:

Das Programm beginnt am Morgen mit einem Besuch der Stiftsbibliothek in St. Gallen. Weiter geht es mit der Appenzellerbahn via Gais nach Altstätten.

Anschliessend ein feines Mittagessen im Restaurant Frauenhof.
Am Nachmittag um 14 Uhr folgt der Besuch bei Hongler Kerzen im Bleichehof.

Ausführliche Informationen finden Sie hier:

PDF | Reisevorschlag für Tagesausflug nach Altstätten

bewegte Impression Hongler Kerzenwerkstätte und Laden

linie_lang

 

Das Restaurant Frauenhof in Altstätten liegt mitten im Herzen der Altstadt.

Restaurant Frauenhof, Altstätten

Viele Reisegruppen verbinden den Besuch bei der Kerzenfabrik Hongler mit einem Mittag- oder Abendessen im Restaurant Frauenhof - im Zentrum der sehenswerten Altstadt.

Seit April 2011 leiten Sabrina Signer und Michael Batt die Geschicke des Frauenhofs. Das Restaurant bietet Platz für Veranstaltungen bis 60 Personen.

Zur Webseite des Restaurants Frauenhof

linie_lang

fuehrungen_durch_die_altstadt

Führung durch die Altstadt

Altstätten hat eine der schönsten historischen Altstädte der Ostschweiz.

Die malerischen Gassen, der Laubengang in der Marktgasse und die auffällig verzierten Hausfassaden laden zum Flanieren und Verweilen ein.

Es empfiehlt sich ein Rundgang, um die gut erhaltenen Herrschaftshäuser, das Stadttor und die dekorierten Brunnen näher zu entdecken.

Noch aufschlussreicher ist es, sich einer Stadtführung anzuschliessen.
Diese können hier gebucht werden:

Zur Webseite www.altstaetten.ch

linie_lang

markttage_in_altstaetten

Markttage in Altstätten

Jeweils am Donnerstag Vormittag findet in den Gassen von Altstätten der Wochenmarkt statt.

Höhepunkte im Jahresverlauf sind jeweils die vier Hauptmärkte: Lichtmess-, Mai-, August- und Chlausmarkt.

Die aktuellen Markdaten finden Sie auf der Webseite der Gemeinde Altstätten:

Zur Webseite www.altstaetten.ch

linie_lang

Der Beobachtungstum und die Schollenmühle im Altstätter Bannriet sind sicher einen Besuch wert.

Beobachtungsturm und Schollenmühle im Bannriet

Im Naturschutzgebiet Bannriet lässt sich eine Torfstichlandschaft mit unverwechselbarem Charakter entdecken.

In der Schollenmühle, der ehemaligen Torffabrik, können Sie sich über den Torfabbau und die Natur des Gebiets informieren.

Das Informationszentrum beherbergt eine jederzeit zugängliche Ausstellung.

Zwei Beobachtungshütten und ein Unterwasserwürfel ermöglichen beschauliche Naturbeobachtungen.

Der Beobachtungsturm bietet Ihnen eine weiträumige Aussicht in die Rheintalebene und auf das Bergpanorama.

Zur Webseite www.pro-riet.ch

linie_lang

 

Schauen Sie den Kerzenmachern über die Schulter:Jeden Mittwoch um 14 Uhr startet eine öffentliche Führung durch unsere Kerzenwerkstatt.

nächste Termine:
Mittwoch 17. Januar
Mittwoch 24. Januar
Mittwoch 31. Januar

kerzen_farbig_austauchen

mehr

linie_kurz

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

zum Hongler Ladenteam

linie_kurz